Buchung anfragen
Buchung anfragen

COVID-19 UPDATE

In Übereinstimmung mit allen öffentlichen Maßnahmen, die derzeit ergriffen werden, um der Ausbreitung von Covid-19 entgegenzuwirken, bieten wir unsere Apartments nur noch für Aufenthalte an, die den geltenden Bestimmungen nicht zuwider laufen. Derzeit werden Aufenthalte von 5 und mehr Tagen bevorzugt, daher sind ggfs. nicht alle verfügbaren Termine online verfügbar. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf einfach telefonisch, per E-Mail an info[at]statthaus.de oder nutzen Sie unser Buchungsformular für Ihre Anfrage.

Wir behalten uns vor, Buchungen, die den geltenden Richtlinien und Bestimmungen zuwiderlaufen, abzulehnen bzw. zu stornieren.
Wir bleiben im Austausch mit den Behörden und halten Sie auf dem Laufenden.

Wie wird gereinigt?

Bei jedem Belegungswechsel führt eine externe Fachfirma eine Grundreinigung und Desinfektion nach professionellem Standard durch und sorgt für maximalen Hygienestandard in Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzeslage. Dabei kommt zur umfassenden Raumdesinfektion bei Bedarf ein Ozon-Generator zum Einsatz. Im Hausflur steht für Gäste und Personal ein Hand-Desinfektionsautomat zur Verfügung.

Wie sicher ist die Umgebung?

Wir befinden uns in einem sehr wohlgeordneten und ruhigen Wohnviertel in der  Kölner Innenstadt direkt an einem gepflegten kleinen Park. Im Haus selbst ist zudem zu Ihrer Sicherheit und der des Personals der Eingangsbereich videoüberwacht, wobei alle Aufzeichnungen nach 7 Tagen automatisch gelöscht werden.

Wie buchen wir?

Derzeit werden nicht alle Verfügbarkeiten angezeigt, bitte wenden Sie sich daher direkt an uns, wenn Sie online keinen verfügbaren Zeitraum finden. Wir haben für Sie ein Online-Buchungsformular vorbereitet, über das Sie uns Ihre Anfrage direkt zukommen lassen können. Ihre Anfrage nehmen wir aber auch gerne per E-Mail oder telefonisch entgegen. Daraufhin schicken wir Ihnen ein Angebot für den gewünschten Aufenthalt und auch ein Anmeldeformular. Wenn Sie das Angebot annehmen möchten, senden Sie bitte dieses Formular, ergänzt um Ihre persönlichen Angaben und unterschrieben – per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg – an uns zurück. Sie erhalten dann Ihre Buchungsbestätigung von uns.

Wie sind ist my.statthaus ausgestattet?

my.statthaus voll möbliert und sofort bezugsfertig – hier geht es zur Ausstattung.

Bringen wir Bettwäsche und Handtücher selbst mit?

Alle Apartments sind bei Anreise Ihrer Buchung entsprechend mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet. Je nach Dauer des Aufenthalts stellen wir Ihnen Wäsche nach Bedarf und individueller Vereinbarung bereit. Darüber hinaus sorgt unser Reinigungsteam auf Anfrage gerne auch für einen Wäschewechsel zwischendurch – bitte sprechen Sie uns bei Bedarf darauf an.

Wie funktionieren Reinigungsservice und Wäschewechsel?

Insbesondere bei längeren Aufenthalten vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen Termin für einen Interims-Reinigungsservice und -Wäschewechsel. Die Termine und Intervalle der Zwischenreinigungen sind von Ihnen frei wählbar. Die Preise richten sich v.a. nach der Anzahl der Gäste. Sprechen Sie uns bei Bedarf gerne darauf an.

Wie erreichen wir my.statthaus am besten? Wo können wir parken?

Detaillierte Anreise- und Park-Infos haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wann ist An- und Abreisezeit?

Regulärer Check-in ist um 15 Uhr. Späte Ankunftszeit sprechen Sie bitte im Vorfeld mit uns ab, sie kann sehr flexibel gestaltet werden. Bitte verlassen Sie das Haus am Abreisetag – falls nicht anders vereinbart – bis spätestens 11:00 Uhr. Bei Abreise am Sonntag wird in der Regel eine spätere Abreisezeit vereinbart – bitte sprechen Sie uns bei Bedarf darauf an. Bei verspätetem Check-out ohne vorherige Absprache werden pro Apartment folgende Gebühren fällig: bei 30 Minuten Verspätung 25 €, bei 1 Stunde Verspätung 50 €, ab 2 Stunden den Preis der folgenden Nacht.

Wie findet die Schlüsselübergabe statt?

Bei der Anreise treffen wir Sie persönlich und übergeben Ihnen Ihre Schlüssel vor Ort. Wenn Sie abreisen, werfen Sie – falls nicht anders vereinbart – Ihre Schlüssel bitte in den zentralen, mit „Schlüssel-Rückgabe“ gekennzeichneten Briefkasten im Hausflur. Bitte ziehen Sie in jedem Fall abschließend die Wohnungstüren und die Haustür zu.

Ist eine Spätanreise möglich?

Spätanreise ist problemlos möglich. Auch bei später Anreise treffen wir Sie persönlich vor Ort zur Schlüsselübergabe.

Gibt es einen Fahrstuhl?

Nein. Das Haus wurde in den 1860er Jahren erbaut, und wie in den meisten denkmalgeschützten Kölner Altbauten aus dieser Zeit ist leider kein Fahrstuhl vorhanden.

Ist das Rauchen in den Wohnungen erlaubt?

Alle unsere Wohneinheiten sind Nichtraucher-Unterkünfte und das Rauchen ist gesamten Haus nicht gestattet. Mit Rücksichtnahme auf nachfolgende Gäste bitten wir unbedingt um entsprechendes Verhalten.
Gäste der W1, W3 und W8 können jeweils auf dem Hof bzw. den Balkons rauchen. Sollte in den Apartments trotz Verbot geraucht werden, stellen wir die zusätzlichen Reinigungskosten nach Aufwand, mindestens jedoch 200,00 € Sonderreinigungsgebühren  in Rechnung.

Ist Tierhaltung gestattet?

Nein. Haustierhaltung ist nicht vorgesehen.

Können wir im my.statthaus Gäste beherbergen?

Der Tagespreis berechnet sich nach der Anzahl der Übernachtungen und der Personen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Unterbringung zusätzlicher Gäste in my.statthaus nur nach Absprache und gegen Aufpreis möglich ist. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf darauf an. Jede Buchung gilt nur für die Anzahl der angemeldeten Gäste. Für unangemeldete zusätzliche Gäste werden 50 € pro Nacht und Gast berechnet, in Wohnungen, die über Kapazität hinaus belegt sind, 100 € pro Nacht und Gast. Wir behalten uns das Recht vor, den Beherbergungsvertrag sofort zu kündigen.

Wir möchten gern feiern – was ist zu beachten?

Bei Gruppenbuchungen steht den Gästen das ganze Haus exklusiv zur Verfügung – im Haus selbst stören Sie also niemanden. Wir geben allerdings zu bedenken, dass es sich bei der Steinfelder Gasse um eine ansonsten ruhige Wohnstraße handelt, in der sich Anwohner:innen durchaus gestört fühlen und uns kontaktieren werden, sobald es zu laut wird. Allgemein erwarten wir die Einhaltung der gewohnten Ruhezeiten/Nachtruhe sowie pfleglichen Umgang mit dem Mobiliar. Schäden und Verschmutzung an my.statthaus-Interieur und -Mobiliar stellen wir nach Aufwand in Rechnung. Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass das Rauchen im gesamten Haus nicht gestattet ist – die Balkons und der kleine Innenhof stehen dafür zur Verfügung.

Reinigen und Aufräumen – was ist zu beachten?

Das Haus ist/die Apartments sind während des Aufenthalts von den Gästen sauber zu halten und in aufgeräumtem Zustand (besenrein) zu verlassen. Der Müll aus allen Zimmern und Bädern ist in den dafür bereitstehenden Containern und Mülltonnen zu entsorgen. Eine obligatorische Endreinigung wird von einer professionellen Reinigungsfirma durchgeführt ist im Gesamtpreis der Buchung enthalten. Die Reinigung von Küchengeräten und Geschirr ist dabei nicht inbegriffen. Diese müssen von den Gästen gereinigt und an den ursprünglichen Aufbewahrungsort zurück gestellt werden. Etwaige Schäden sowie erhöhten Reinigungsaufwand stellen wir Vertragspartner:innen in Rechnung.

Wo entsorgen wir den Abfall?

Die hauseigenen Abfall-Behälter befinden sich im EG gegenüber der Kellertür. Hier stehen neben gesonderten Behältern für Glas- und Pfandflaschen-Recycling eine Wertstoff- und eine Restmüll-Tonne zur Verfügung. Eine Tonne für Papiermüll befindet sich im Keller. Für Glasflaschenrecycling nutzen Sie auch gerne die Container gegenüber im Park.

Bekommen wir eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer?

Ja. Wenn Sie eine Firmenrechnung benötigen, lassen Sie uns dies bitte vorab wissen. Nach Bestätigung unseres Angebots erhalten Sie Ihre Reservierungsbestätigung und die entsprechende Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer von uns.

Warum gibt es keine einheitlichen Festpreise?

Die Tagespreise sind abhängig vom Umfang der Buchung, der Dauer des Aufenthalts und der Anzahl der Gäste und können zudem bei Terminen mit großer Nachfrage variieren.

Ist im Mietpreis die Kulturförderabgabe (Bettensteuer) der Stadt Köln enthalten?

Falls im Angebot nicht extra ausgewiesen, beinhaltet der Gesamtpreis der Buchung keine Kulturförderabgabe. Detaillierte Informationen zur Kulturförderabgabe der Stadt Köln haben wir hier zusammengestellt.

Unser Aufenthalt in Köln ist beruflich zwingend erforderlich. Müssen wir die Kulturförderabgabe trotzdem entrichten?

Nein, beruflich Reisende sind von der Kulturförderabgabe befreit, wenn sie die erforderlichen Formulare bei Ankunft vollständig ausgefüllt und unterschrieben dem Beherbergungsbetrieb übergeben. Detaillierte Informationen zur Kulturförderabgabe der Stadt Köln haben wir hier zusammengestellt.

Ist eine Umbuchung möglich?

Umbuchungen, die die Dauer des Aufenthalts oder die Anzahl der Gäste betreffen sind grundsätzlich möglich, unterliegen je nach Buchungslage und insbesondere in stark nachgefragten Messezeiträumen jedoch gewissen Einschränkungen und führen je nach Änderung ggfs. zur Anpassung des Tagespreises.

Wie stornieren wir unsere Buchung?

Sollte die Stornierung Ihrer Buchung nötig werden, benachrichtigen Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Bitte beachten Sie unsere Stornobedingungen.

Wo befinden sich Waschmaschine und Trockner?

Die Waschküche befindet sich im Keller und ist allen Gästen zugänglich. Dort befinden sich ein Münzwaschautomat und -Trockner sowie mehrere Wäscherecks. Die Kellertür lässt sich mit Ihrem Wohnungsschlüssel öffnen. Sie befindet sich im Hausflur im Erdgeschoss unter der Treppe gegenüber des Müllraums.

Gibt es eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder im Haus?

Nein. Leider bietet das Haus keine Unterbringungsmöglichkeit für Fahrräder. Die Mitnahme von Fahrrädern in die Wohnung oder den Keller ist durch das schmale Treppenhaus nicht praktikabel.

Wer macht die schönen Haus- und Wohnungsfotos für die Website?

Die meisten neuen Innen- und Außenansichten des Gebäudes und der Wohnungen stammen von Bewegende Momente. An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür.

Sie haben noch weitere Fragen?
Kontaktieren Sie uns direkt unter +49 (0)221-66 00 846  – wir helfen Ihnen gern.
(In Notfällen, am Abend oder am Wochenende: +49 (0)221- 130 69 02)